top of page

Monatsübung November

Zur letzten Monatsübung des Jahres wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert.

An der Übungsstelle angekommen trafen wir die bereits anwesenden Einsatzkräfte der FF Kirchheim und des Roten Kreuzes.


Das Übungsszenario war ein Autounfall mit 2 Fahrzeugen - insgesamt 3 verletzte Personen und einem verletzten Tier das aus der Notlage gerettet werden mussten.

Nach erfolgreicher Rettung wurden die Fahrzeuge noch geborgen und die Übungsstelle gesäubert.


Wir bedanken uns beim Roten Kreuz und bei den Kameraden der FF Kirchheim für die Übungsteilnahme und die perfekte Zusammenarbeit.





20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page