top of page

Fachsymposium Wipfelfeuer 2024

3 Mitglieder unserer Wehr nahmen für die F-KAT-Waldbrandeinheiten unseres Bezirks am 15.06.2024 unter der Leitung von HBI Karl Karrer am größten Fachsymposium für die Vegetationsbrandbekämpfung im deutschsprachigen Raum in Filderstadt (Nähe Stuttgart) teil.

 

Neben einer Fachausstellung und diversen Workshops waren es vor allem die Fachvorträge von internationalen Experten, die unsere Delegation die weite Anreise auf sich nehmen ließen.

Erfahrungsberichte aus großen Waldbrandlagen, die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft zum Thema Waldbrandentstehung und -bekämpfung sowie aktuelle Ansätze bei der Aus- und Weiterbildung von Einsatzkräften in der Vegetationsbrandbekämpfung waren die Leitthemen des diesjährigen Symposiums.


Das Bezirks-Feuerwehrkommando Braunau beschäftigt sich schon seit einigen Jahren damit, entsprechende Strukturen zu schaffen, um auf mögliche größere Waldbrandereignisse im Bezirk gut vorbereitet zu sein. Die Feuerwehren des Bezirks sollen sowohl im Bereich der Ausrüstung als auch in der Ausbildung jeder diesbezüglichen Herausforderung gewachsen sein.

Mehrere große Feld- und Vegetationsbrände im vergangenen Jahr zeichnen bereits ein düsteres Bild, falls es klimawandelbedingt immer häufiger lang andauernde Hitzeperioden bei uns geben wird. Aktuell sind drei spezielle Einsatzzüge (F-KAT-Züge) für die Vegetationsbrand-bekämpfung für den Bezirk Braunau und bei Bedarf auch darüber hinaus aufgestellt




15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page